Hunde-Club  Eschenbach SG

 

Die Chronik des Clubs ab 1970


  • 2015 Stefanie Wyss wird an der GV als Vize-Präsidentin gewählt.
     
  • 2013 Silvan Hofstetter tritt als Nachfolger von Stefan Hauser das Amt als Vize-Präsident an.
     
  • 2007 Walter Dieziger übergibt nach 10 jähriger Tätigkeit als Vize, das Amt an Stefan Hauser ab, welcher zusammen mit Romy Küpfer als Präsidentin sein neues Amt antritt.
     
  • 2006 Übernimmt Romy Küpfer das Amt der Präsidentin.
     
  • 2004 - 2006 Führen Simone Calore als Präsidentin und Walter Dieziger als Vitzepräsident den Club an.
     
  • 2000 fuhr der Club aus Anlass des 30-jährigen Bestehens mit dem Car nach Löffingen in den Schwarzwaldpark mit Falknerschau.
     
  • 1999 wiederum, führte der Club die Schweizermeisterschaft des Retriver-Club Schweiz durch.
     
  • 1996 - 2003 walteten Annemarie Andrée und Walter Dieziger 8 Jahre lang Ihres Amtes als Präsidentin und Vitzepräsident.
     
  • 1995 organisierte der Club im Rahmen des 25-jährigen Jubiläums ein Treffen inkl. Military-Parcours für die Eurasier-Freunde Schweiz. Vom Gastclub nahmen 58 Eurasier-Freunde und 24 Vierbeiner teil.
     
  • 1994 erfolgte der Beitritt zur Schweizerischen Kynologischen Gesellschaft (SKG)
     
  • 1993 führte der Club die Schweizermeisterschaft des Retriver-Club Schweiz durch.
     
  • 1985 - 1995 waren es Christian Rudel und Hans Eicher die das Amt des Präsidenten und Vize ausübten.
     
  • 1979 - 1984 hatten Hans Helbling und Hans Eicher das Präsidenten- und Vizepräsidentenamt 6 Jahre lang inne.
     
  • 1971 - 1978 amtierten Kurt Gartmann und Hans Eicher als Präsident und Vizepräsident.
     
  • 1970 wurde der Verein ohne Anschluss an den SKG gegründet.